Gärten sollen attraktiv aussehen, leicht zu pflegen und dabei kostengünstig sein. Das ist nicht unmöglich, bedarf aber einer detaillierten Planung von Anfang an. Die Bedeutung von Freiräumen und deren Wertschätzung nimmt zu, sodass in der Wertschätzung auch eine Wertschöpfung liegen kann.

 

Wir schauen durch die Kostenlupe

  • Erfassen des vorhandenen Budgets
  • Eruieren möglicher Fördermöglichkeiten
  • Überschlägige Kostenermittlung unter Berücksichtigung der Folgekosten
  • Zeit- und Maßnahmenplan zur schrittweisen Realisierung
  • Aufstellen eines langfristig ausgelegten Investitionsplans